Sonntag, 25. April 2010




einmal durchatmen.

nachdem die letzten wochen absoluter stress waren, kann ich nun endlich einmal durchatmen. die sonne lacht, ich sitze mit einem tee auf dem (gestern frühjahrsgeputzten und frisch beflanzten) balkon und freue mich auf einen sonntag, der sich nach einer ewigkeit einmal wieder anfühlt, wie ein richtiger sonntag. 

heute wird gegrillt. mit lieben menschen am rhein. und heute abend kommt mein junge endlich wieder. der konnte die wochenendsonne am meer genießen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten