Sonntag, 14. November 2010






wie im himmel.

nachdem ich im letzten jahr den schwedischen film "wie im himmel" sah und total begeistert war, ging ich diesen samstag ins theater, um mir eine andere interpretation der geschichte anzusehen. die schauspieler waren wirklich gut und wenn ich auch in der ersten hälfte des stücks noch leicht skeptisch war, ob mich das ensemble wirklich so berühren konnte, wie der film, wurde ich in der zweiten halbzeit absolut überrascht. gänsehaut.
es war ein absolut wunderbarer abend mit meiner familie.


Keine Kommentare:

Kommentar posten