Samstag, 14. Mai 2011



tortenschlacht.

um uns bei unseren umzugshelferlein zu bedanken, unsere geburtstage nachzufeiern und auf unseren umzug anzustossen, luden wir am wochenende zu einer feinen kuchensause. ab 7uhr stand ich in der küche, trennte eier, schlug sahne und fettete formen ein. auf unserem kuchenbuffet standen letztendlich erdbeertorte, zimtschnecken, apfelkuchen, schokokuchen, heidelbeerkuchen, käsekuchen, himbeer-mohn-torte, rüblikuchen und haferflockenkekse. wir frassen uns einmal durch das kuchenbuffet und endeten bei käse, wein und brot mit dip. ein wahrer schmaus.

Kommentare:

  1. Ich sag dann einfach mal: Wow :)!

    AntwortenLöschen
  2. ehrlich gesagt hatte ich nach 8 stunden backen gar nicht mehr so viel lust auf ein stück kuchen :D

    AntwortenLöschen