Donnerstag, 20. Januar 2011



endspurt.

noch eine woche und das durchatmen wartet auf mich. bis dahin heißt es augen zu und durch. die projekte so gut es geht abschließen und hoffentlich selbst zufrieden mit dem ergebnis sein. und dann? dann möchte ich endlich wieder lesen, nähen, reisen, ausstellungen besuchen, freunde einladen und mich einladen lassen, backen, mich um unsere wohnung kümmern und das leben in dieser dann endlich genießen, in die heimat fahren, spazieren gehen, ins kino gehen, kochen, zeit für mich haben, zeit für uns haben und einfach nichts tun.

Kommentare:

  1. Ich habe mich in deinen Blog verliebt! Wunderschön, wirklich...

    AntwortenLöschen
  2. oh, das macht mich glücklich, sarah. danke :)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach Nichts tun ist manchmal das Beste.
    Ich liebe übrigens deine (?) Schuhe! Wunderschön.

    AntwortenLöschen
  4. die schuhe find ich auch fantastisch. aber das sind (leider) die füße meiner freundin elsa :)

    AntwortenLöschen