Dienstag, 26. Februar 2013




feier.

noch heute schlafe ich die nacht vor meinem geburtstag unruhig. natürlich ist alles etwas anders, als noch in kindheitstagen, aber ein wenig ist die aufregung wohl tief im innern verankert geblieben. viel zu früh wache ich dann auf und es kribbelt im bauch. etwas schönes ist vor ein paar jahren dazugekommen. der geburtstag des jungen grenzt unmittelbar an den meinen. ein feierwochenende war das. 

beginnend mit einem morgen in der wohnung einer fremden alten dame (der vormieterin von freunden), deren angesammelte schätze wir entdecken und in ein neues heim umsiedeln durften. aufregend und etwas unheimlich. anschließend ein frühstück mit lieben freunden. und am abend das tanzbein schwingend in den geburtstag des jungen gefeiert. auf den bildern schöne mitbringsel unserer engsten (julie, mein herz machte einen hüpfer, als ich deinen brief entdeckte. tausend dank) .

Kommentare:

  1. dann sag ich mal happy burtstag, nachträglich :)

    AntwortenLöschen
  2. liebe anne, auch von mir, von herzen, alles liebe und gute für dein neues jahr!! umarmung! k

    AntwortenLöschen
  3. so muss gefeiert werden! Anne, halt das im Herzen fest und immer schön das Beinchen schwingen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, du hast die Puppen wirklich tanzen lassen! Alles Gute auch von mir!

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch unbekannter Weise, habe deinen Blog gerade entdeckt und bewundere besonders deine tollen Flohmarktfunde. Bald ist ja wieder Saision.
    Viele Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. oh anne
    alles liebe liebe liebe
    ___
    tine

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Änneken,
    alles liebe wenn auch mit reichlich Verspätung von Dr. Sommer... Alex

    P.S. Immer wenn ich auf deinem Blog stöbere bin ich ziemlich stolz auf dich ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Toller Post und so tolle Sachen, die du fotografiert hast.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen