Mittwoch, 28. Juli 2010








experimentelle bildkonzeption.


im vergangenen semster belegte ich den kurs "die schönheit der einfachen dinge" bei prof. ton van der laaken.

ein kurs, bei dem es darum ging, sich ein semester lang mit einem gegestand zu beschäftigen und mit diesem zu arbeiten. ich habe mir ein knäuel wolle ausgesucht und einiges über das material gelernt. ich habe gewickelt, gebunden, gewoben, gemalt und sogar gelernt zu häkeln.



Keine Kommentare:

Kommentar posten