Dienstag, 16. November 2010





koffie met gebak.

im mai hatte unsere liebe julia geburtstag und somit war es längst an der zeit,
unser geschenk einzulösen. eine massage im "sinnwerk" in bielefeld, um einmal richtig schön zu entspannen. das besondere am sinnwerk ist, dass das ladenokal direkt mit dem süssen café "koffie met gebak" durch eine tür verbunden ist. somit konnten auch wir uns etwas gutes tun (der rüblikuchen dort ist eine wucht), während sich unsere nummer fünf im nebenraum verwöhnen ließ.

"koffie met gebak" ist für bielefeld-verhältnisse ein recht individuelles café. es ist schnuckelig klein und gemütlich- fast, als wäre man bei einer freundin daheim zu kaffee und kuchen eingeladen. auch die speisekarte sieht doch eher etwas improvisiert aus (der cappuccino wurde vergessen dort aufzulisten und nachträglich einfach mit filzstift dazugeschrieben). gerade das macht den charme aus. trotz leichten flohmarktflairs fällt mir, wenn ich an die holländische einrichtung denke, das wort "adrett" ein. ein sehr hübscher kleiner ort zum wohlfühlen. für einen nachmittag mit den besten freundinnen einfach perfekt.


Keine Kommentare:

Kommentar posten