Montag, 13. Februar 2012



zweiundfünfzig.

vor ein paar monaten habe ich ein projekt begonnen. jeden samstag habe ich mein essen dokumentiert.

ich liebe es zu kochen und zu backen, aber unter der woche fehlt mir häufig die zeit und die motivation. deshalb wollte ich jeden samstag ganz bewusst einkaufen, kochen und essen.

muße und zeit für den genuß sollten im vordergrund stehen. als einzige spielregeln stellte ich mir selbst, ein jahr lang keinen samstag auszusetzen und rezepte nicht eins zu eins zu übernehmen, sondern kulinarisch kreativ zu werden.

dokumentiert habe ich mein projekt auf dieser seite. vielleicht habt ihr lust, mich auf meinem weg zu begleiten, der, wenn alles gut geht, als bachelorarbeit in einem kleinen kochbuch münden soll.

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderbares Projekt!! Und ich drücke sehr fest die Daumen, dass das mit der Arbeit und dem Buch hinhaut :)!

    AntwortenLöschen
  2. wow. ich bin beeindruckt. tolles projekt, das verfolgt werden muss! tolle fotos sowieso immer ;)

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe die stimmung deiner bilder. bin dabei :)

    AntwortenLöschen
  4. BIn auch dabei :) Deine bezaubernden Bilder lassen mir keine andere Wahl. Wundervoll.

    AntwortenLöschen
  5. das klingt ja spannend!
    ich schaue auch gerne vorbei.

    AntwortenLöschen
  6. ich kann es jetzt schon vor mir sehen, dein kleines großes kochbuch ... mach das anne, das wird fein! und danke fürs zusehen dürfen!

    AntwortenLöschen
  7. Mhhh. Cinnamon Pull Apart Bread.

    Die Fotos sind allgemein alle sehr gelungen. Ich mag es, wie du mit dem Licht spielst!

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich bin ganz verliebt in deine Fotografien! Sie haben alle einen ganz wunderbaren Zauber.
    Liebste Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  9. oh, wie schön. danke für die vielen lieben worte!

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbar, dann mal viel Spaß beim Nachkochen der Bananensuppe:) .

    AntwortenLöschen
  11. extra den post gespeichert, damit ich dir sagen kann: das finde ich grandios, schön, dass ich die 52 mitverfolgen darf und so schöne einblicke bekomme!

    AntwortenLöschen
  12. Das sind echt leck're Bilder! Da überkommt einen glatt die Kochwut.... :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen